Kristalltechnik der Neuen Zeit
PiezoBalance®

Seminare / Mentoring / Ausbildung

Dein Tier heilen indem Du Deine Schwingung erhöhst – mit den Schwingungen der Kristallenergie

Fünf Mentoringabende im Energiefeld der Kristalle – webinar

Neuer Kurs vom 24.4. – 6.6.24

Leitung: Dr. Sabine Barth

 

Auch Einzelcoaching möglich. Sprich mich einfach an, wir machen ein Zoom-Treffen vorab.

Heilung geschieht durch Erhöhung der energetischen Schwingung von Körper, Geist und Seele. Kristalle haben eine sehr hohe Schwingung und werden deshalb seit Jahrtausenden für die Heilung benutzt.

Als Doktor der Mineralogie habe ich diese Schwingungen wissenschaftlich erforscht. In den letzten 12 Jahren konnte ich Wissenschaft und Spiritualität wieder vereinen, indem ich das alte Wissen mit persönlicher Erfahrung verbunden habe. So konnte Heilung geschehen von vielen Tieren zusammen mit ihren Menschen. Das Tier kann nur dann heilen, wenn es der Mensch tut. Deshalb geht es darum, die energetische Beziehung zwischen Mensch und Tier sehr fein wahrzunehmen und die Wege zu finden die die universelle Energie zum Vorschein bringen möchte. Die Heilung mit Kristallen ist sehr leicht, weil ich mit Kristallenergie Störfrequenzen sofort aufspüren kann und Kristall diese in die Transformation bringt. Kristalle vereinen die höchste spirituelle Energie mit der höchsten geerdeten Erdenergie. Denn dort tief in der Erde wurden sie geboren.

In der höchsten und reinsten Energie des Kristalls kann sich das Thema ganz und gar zeigen und in seinen besten Zustand gebracht werden.

Tierheilung durch Schwingungserhöhung mit Kristallen umfasst

Wissen über die Kristallenergien

Wahrnehmung der Kristallenergie

Wahrnehmung der persönlichen Schwingungen

Wahrnehmung der persönlichen Blockaden

Erkenntnis von energetischen Transformationsprozessen

Fähigkeit die Krankheit als Ausdruck einer gestörten Schwingung zu erkennen

Wahrnehmung der Resonanz zwischen meinem Tier und mir

Es erfüllt mich zu tiefst, den Tieren und ihren Menschen zu helfen.

Vielleicht findest du dich in einer der folgenden Situationen wieder:

Dein Tier ist krank und du hast schon viel, auch medizinisch, probiert aber nichts hat langfristig geholfen. Du spürst dass die Ursache eine andere ist, aber du weißt nicht welche. Du spürst dass es mit dir zu tun haben kann und möchtest mehr darüber erfahren.

Du bist bereit an dir selbst zu arbeiten, damit dein Tier gesund werden kann.

Vielleicht bist du erschöpft und frustriert und weißt keinen Ausweg mehr für dich und dein Tier.

Du fühlst dich unverstanden von anderen, wenn du von deinen Wahrnehmungen und Intuitionen sprichst. Du wünscht dir ein Umfeld von Menschen die dich verstehen. Du befindest dich in einem starken Veränderungsprozess und möchtest mit deinem Tier zusammen Lösungen finden.

Du interessierst dich für Kristalle, aber die bisherigen Informationen, Bücher, Lehrer sind nicht überzeugend genug. Du ahnst, dass es da noch einen tieferen Weg gibt. Du bist ein energetisch sehr sensibler Mensch und fühlst dich oft als Außenseiter. Du möchtest diese Gabe für dich nutzen und möchtest, dass die Kristalle dir ein Wegweiser sein können.

 

Meine persönliche Erfahrung

Das Studium der Mineralogie war hochinteressant, einzutauchen in die Physik, die Chemie und die technischen Anwendungen der Kristalle. Aber es fehlte etwas, nie war ich erfüllt oder gar glücklich, bloß fasziniert. Erst die Tiere lehrten es mich: es fehlte das Gefühl dabei. Der Schmerz meiner Tiere, mit welchem ich in extreme Resonanz ging, brachte mich wieder in mein Gefühl. Durch das Entwickeln der Gefühle entfaltete sich nach und nach Altes Wissen um die Kristalle – das was an der Universität nicht gelehrt wird, aber essentiell wichtig, denn Kristalle bringen die vergrabenen Gefühle an die Oberfläche. So kann Heilung geschehen.

Mein Pferd konnte immer wieder nicht aufstehen, das war dann der Fall wenn ich aufgeben wollte. Irgendwann erkannte ich das Muster: bei ihm war es immer wieder ein Wirbel im Bereich des Herzchakras, welcher „klemmte“. Sobald ich eine Änderung in meinem Leben veranlasste, sei es ein Stallwechsel wenn die Menschen nicht mehr zu mir gepasst haben, oder eine Ausbildung konnte er wieder aufstehen. Bis zum nächsten Thema. Zu Anfangs waren es auch seine Themen, da er aus einer brutalen, elitären Haltung aus Spanien kam. Später betrafen die Themen hauptsächlich mich alleine, er zeigte es mir bloss an: Wohnort, Beziehungen, Finanzen, Gesundheit. Er forderte mich durch sein Verhalten auf ganz tief in mich zu schauen, meine Gaben zu erkennen und diese Schritt für Schritt leben zu lernen. Das zu bewirken, wofür ich hier bin. Ich konnte sehen, dass Kristalle noch ganz andere Dinge können. So lernte ich Wissenschaft und Spiritualität zu vereinen und konnte dadurch sehr starke Heilungen in meinem Leben und dem Leben anderer die letzten Jahre bewirken.

Vor kurzem durfte ich mit meinen Pferden das essentielle Pferdethema des Aufstehens, der Heilung des „verklemmten“ Wirbels lösen. Das Herz ist geheilt, sie brauchen meine Themen und Lasten nicht mehr tragen. Als ist das erkannte sind sie fröhlich Seite an Seite davon galoppiert. Und für mich öffnen sich wie durch Wunder neue Türen in allen Bereichen meines Seins: pure Lust am Leben zu sein und einfach mit Gefühl das zu erschaffen was zu meinem Lebensplan gehört.

An 5 Abenden erlebst Du einen abgeschlossenen energetischen Heilprozess aus 5 Schritten. Jeder erhält ein persönliches Coaching innerhalb der Gruppe.

5 Abende am 25.4., 2.5., 16.5., 23.5. und 6.6.24 jeweils um 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

Modul 1: Auffinden der Ursache der Krankheit

Modul 2: du erhältst die Vision vom geheilten Tier

Modul 3: die energetische Heilung mit dem Energiefeld der Kristalle in Gang bringen

Modul 4: mit der Energie der Amethyst die Transformation vollenden

Modul 5: die bedingungslosen Liebe ganz und gar bewusst machen mit der Energie der Larimar

Teilnahmebeitrag

488,00 € incl. MwSt.

Maximal 5 Teilnehmer

Bonus: Zur Unterstützung der Heilprozesse habe ich die Piezobalance®Kristalldecken entwickelt. Du erhältst 15 % Ermäßigung.

Und Du erhältst einen kostenlose 30 minütigen Termin, an dem wir austesten, welche Kristallenergie für Dich oder Dein Tier die richtige ist.

 

Die 5 Abende im Detail

Modul 1: Auffinden der Ursache der Krankheit. Die Energie der Krystall durchdringt dein ganzes Sein. Du wirst auf eine höhere Schwingungsebene gebracht, wie auf einem Kraftort. So erhälst Du Klarheit über die Ursache der Krankheit und Klarheit über den nächsten Schritt.

Modul 2: du erhältst die Vision vom geheilten Tier, wie du es in der Kristallschwingung der Avalon erlebst. Du fühlst eine Leichtigkeit und einen neuen Flow, die Schwere und Belastung sind fortgeschwemmt.

Modul 3: die energetische Heilung mit dem Energiefeld der Kristalle in Gang bringen. Im Energiefeld der Rose spürst du das feine Gefühl der Liebe. Diese Liebe nutzen wir als Heilkraft

Modul 4: mit der Energie der Amethyst den Raum der Transformation vollenden. Hier darf alles sein. Hier lernst Du Kontrolle, Erwartungshaltungen und Widerstände loszulassen, damit die Heilung einen eigenen Weg finden kann.

Modul 5: du kommst ganz und gar bewusst an in der bedingungslosen Liebe der Energie der Larimar. Das Alte ist abgeschlossen. Tiefe Ruhe und Gelassenheit durchflutet Dich. Neue Kräfte beginnen Dich zu durchströmen. Das überträgt sich ganz selbstverständlich auf Dein Tier – lass geschehen.

 

Am Ende dieser 5 Abende verstehst du die Resonanz zwischen dir und deinem Tier. Du verstehst wie Kristalle Heilung bewirken. Du verstehst wie Krankheiten Ausdruck von emotionalen Themen sind. Dein Tier und du habt euch gemeinsam einen Schritt weiter in die Gesundheit bewegt. Du hast ein Werkzeug bekommen einen solchen Prozess auch zu wiederholen.

„Mein älteres Pferd hatte Schwierigkeiten die Hinterbeine zur Hufbearbeitung hoch zu heben. Ich buchte diese 5 Module in der Hoffnung, dass es meinem Pferd etwas Unterstützung bringen könnte. Es waren 5 transformierende Wochen der Heilung für mich und mein Pferd. Der nächste hufbearbeitungs Termin stand an und mein Oldi hat von selbst die Hinterbeine angehoben, sogar etwas höher als sonst!!! DAS gabs ewig nicht mehr!!, so dass der Hufbearbeiter problemlos in aller Ruhe die Hufe ausschneiden und raspeln konnte. Wir waren sowas von begeistert !!!!! Durch diesen gelernten transformierenden Prozess mit der Kristallenergie kann ich nun immer wieder mein Pferd und mich unterstützen. Ein ganz Dickes Dankeschön an Sabine die uns so toll unterstützt hat“

Christiane H. aus Bergisch Gladbach

In der tiertherapeutischen Praxis - Übungen an uns, an Hunden und an Pferden

Einsatz und Wirkweise der Kristalldecken - Live -workshop

05.07.24 – 7.07.24

Beginn am Freitag, den 05.07.24 Uhr um 14.30 Uhr

Ende am Sonntag, den 07.07.24 ca. gg 15.00 Uhr

Leitung: Dr. Sabine Barth

Wo: Bei Seeshaupt/Starnberger See, Im magischen Pferdewald

Dieser spannende und magische Wochenend-Workshops lässt dich die Kristallenergien der 5 Kristalldecken erfahren. Ich zeige dir wie du mit den Kristalldecken am Mensch, Hund und Pferd arbeiten kannst. In einer Gruppe von Gleichgesinnten zeige ich dir wie du intuitiv „Handauflegen“ lernst. Ich zeige dir wie du mit Energieen umgehen lernst und wie du sie lenken kannst. Du lernst auf dein Gefühl zu hören  In dieser Gruppe kannst du dich vollkommen mit deiner dir eigenen Wahrnehmung outen. Du lernst dabei zu unterscheiden was ist deine Wahrnehmung und welche die der anderen.

Du erfährst wie die Kristalldecken dich und deine Intuition stärken, Klarheit in deine Gefühlswelt bringen. Somit kannst du effektiver  therapieren. Du stärkst durch deinen inneren Wandel deine Intuition und lernst spielerisch die Kristalldecken in deine Tiertherpien einzusetzen.

Ich zeige dir wie du dich mit der Kristallenergie schützen und innerlich stabilisieren lernst. So bleibst du in einer hohen Schwingung und leidest nicht mit.

SEMINARINHALT

Nach diesem Wochenende kannst du die Kristalldecken effektiv anzuwenden. Du hast gelernt dich besser auf deine Intuition, dein Gefühl verlassen. Du erfährst wie die Kristallenergien auf dein Energiesystem einwirken, dich stärken und heilen und wie du dadurch effektiver dein Tier heilen kannst. Du erfährst wie sich Magie auswirkt, wie dich die Kristallenergie in deiner Heilpraxis stärken, stabilisieren und auch schützen.

Du erfährst wie die Kristallenergien unerlöste Gefühle an die Oberfläche bringen. Du lernst die Hintergründe von Krankheit zu erkennen und zu lösen. Du erfährst wie sich Schwingungserhöhung anfühlt und weisst wie es sich für das Tier anfühlen kann.

Wir üben zuerst an uns: so lernst du wie die Energien in dir fließen, Blockaden lösen und neue Verbindungen, so dass du mehr Leichtigkeit und Gesundheit spüren kannst. Danach gehen wir erst an die Tiere….

Auch kannst du nach diesem Wochenende dem Besitzer die nötigen Fachbegriffe erklären, so dass er die Kristalltherapie verstehen und wertschätzen lernt.

Du lernst dich zu schützen und zu stabilisieren.
 
WESENTLICHE SEMINARINHALTE

Du erlernst in Praxis:

  • die 5 Kristalldecken einzeln wahrzunehmen
  • mit den Kristalldecken zu arbeiten
  • einen Einstieg in das „Handauflegen“
  • die Kristallenergien zu lenken
  • die Kristalldecken intuitiv auf die „richtige“ Stelle zu legen
  • deinen Geist zu schulen
  • mit deinen Händen energetisch zu arbeiten, erst ohne Kristalldecken, dann mit Kristalldecken
  • Die Physikalischen und chemischen Grundbegriffe
  • Indikationen: Zusammenhänge zwischen der Schwingungserhöhung, der Transformation auf allen Ebenen und du erkennst die Zusammenhänge fester/feinstofflicher Körper
  • Abläufe im Körper und die Auswirkungen auf die Umgebung
  • Einwirkung der Kristall- Frequenzen auf dein Gefühl
  • achtsamen Einsatz der Kristalldecken: du lernst selber zu spüren wie die Kristallenergien in deinem Körper wirken und lernst wahrzunehmen, wann der Körper „aufgetankt “ ist
  • Reinigung und Pflege
  • und was so auf uns zukommt….

Ablauf:

1.Tag: Beginn 14.30 Uhr: persönliches Kennenlernen. Wir erarbeiten das Wunschziels für jeden für dieses Wochenende. Wir beginnen einen energetischen Reinigungsprozess im Energiefeld der Krystall. So steht uns einem spannenden, magischen Wochenende nichts mehr im Wege.

Es folgt ein gemeinsames Abendessen.

2. Tag:

Start: 9.30 Uhr

wir üben an uns Energien fühlen erst ohne Kristalldecken. Wir machen Übungen zum Handauflegen und jeder lernt die eigenen Energien spüren. Wir lassen andere unsere Energien spüren und lassen ES strömen.

Du lernst dich gut zu erden.

Kaffepause

Wir nehmen die Kristalldecken hinzu und lernen sie separat zu fühlen und spüren.

Wir üben an uns gegenseitig und erhalten durch unser Gegenüber ein wertvolles feedback. Wer möchte und eine eigene Kristalldecke mitbringt, wird energetich in einem kleinen, schönen Ritual mit ihrem Wesen verbunden.

12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen

13.30 Uhr: Nachmittags üben wir mit den Pferden/Hunden und lassen uns von ihnen in die Kristallenergien einweisen…

Fühlen und die Bedeutung von Transformation

PSI: die Macht unserer Gedanken spüren lernen

wir besprechen das Erfahrenen und bringen es in eine Struktur…

ca. 18.00 Uhr: Abend zu freien Gestaltung/ Reflexion/Spazierengehen

3.Tag:

Beginn: 9.30 Uhr

Weiteres Erfahren und üben mit den Kristalldecken an uns und den Tieren

Du lernst die „richtige“ Kristallendecke auszuwählen

geziehlte Themenbesprechung und Lösungsfindung: wie therapiere ich in Leichtigkeit und erlöse „schwere“ Gedanken und Muster.

Du lernst dich zu schützen und zu stabilisieren.

Kaffeepause

weitere Erfahrungsaustausch, Fallbesprechung…

Mittagspause gg. 12.30 Uhr

Der Nachmittag dient der Integration der Kristall-Energien und der Erkenntnis, dass Magie und Vertrauen Leichtiigkeit hervorbringt. Das bringt uns gute Gefühle der Liebe, welche uns erfüllt….

du lernst diese Energie zu halten und wieder zu erschaffen, denn Liebe und Leichtigkeit in guter Erdung heilt. Die Kristallenergie hält diesen Schwingngslevel….

Wir beenden den Workshop ca. 15.oo Uhr, so dass jeder in Ruhe und Leichtigkeit heimfahren kann

Teilnehmerzahl:

5-10 Teilnehmer

Preis:

295,00 € / Person (incl. 19 % MwSt.)

incl. Kaffe, Tee, Wasser und selbstgemachter Kuchen und 2 Abendessen /Picknik im Wald

Übernachtungen bitte anfragen

ANMELDEFORMULAR zum downloaden Anmeldeformular_Workshop

Die 7 Chakren und wie du sie in der Tiertherapie nutzen kannst

webinar

16.7. und 8.8.24

19 – 21 Uhr

Leitung: Dr. Sabine Barth

Veranstalter: Sarah Mergen Ausbildungszentrum für Tiertherapeuten

Diese zweiteilige Online-Seminarreihe richtet sich an alle Tierfreunde, die neugierig sind zu erfahren, was Chakren sind, wie wir erkennen können, wenn diese beeinträchtigt sind und vor allem wie wir sie konkret mit Erkrankungen in Verbindung bringen können.

SEMINARINHALT

Seit Tausenden von Jahren wissen die asiatischen Völker um diese feinstofflichen Energietore, die Chakren, denn sie bringen Lebensenergie in den Körper und können gleichzeitig verbrauchte und gelöste Energie aus dem Körper heraustransportieren. Aus diesem alten Wissen heraus entwickelte sich die Akupunktur und andere energetische Heilweisen, die heute frequentiert auch bei Tieren zum Einsatz kommen. Diese Lebensenergie kann Materie ab- und aufbauen und zwar in jeder Zelle. Ist zu wenig Lebensenergie für das Tier verfügbar, kommt es zu einer energetischen Unterversorgung. Die Folge sind z. B. Unterfunktionen von Organen, Kreislaufinstabilitäten und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Chakren sind hier maßgebliche Schnittstellen für die Energieversorgung. Dabei hat jedes Chakra seine individuelle Aufgabe und ist speziellen Organen, Körperregionen, Körperfunktionen und Verhaltensweisen zugeordnet. Auch bestimmte Lebensthemen und Lernaufgaben können ihnen zugeordnet und über sie behandelt werden. In diesem Onlineseminar erhältst Du ein fundiertes Basiswissen über Chakren. Du lernst zu erkennen bei welchen Krankheiten, welches Chakra gestört ist.
Nach diesen 4 Stunden hast Du ein Basiswissen über die 7 Hauptchakren und ihre Aufgaben im Tierleben erlernt. Du hast die energetischen Zusammenhänge zwischen festen und feinstofflichen Körpern erkannt und kannst effektiver an den Ursachen der Krankheit oder Verhaltensauffälligkeit arbeiten. Du lernst zu erkennen, dass ein gesunder Tierkörper vollkommen verbunden ist mit seinem unsichtbaren Energiekörpern.  Diese Verbindung zu schaffen ist großartig. Wir geben Dir Möglichkeiten an die Hand das Tier in der Therapie zu stärken und wiederkehrende Blockaden zu vermeiden.
 
WESENTLICHE SEMINARINHALTE

Du erlernst in Theorie:

  • Historischer Überblick
  • Begriff und Funktion der Chakren
  • Was ist Energie und Schwingung
  • Vorstellung der Energiekörper der Tiere
  • Energetische Abläufe im festen und feinstofflichen Körper
  • Die Aufgaben der einzelnen Chakren
  • Möglichkeiten der Regulierung der Chakren

Ut enim ad minim veniam, nostrud exercitation ullamco laboris ut aliquip commodo consequat.

Contact us

Dr SabineHöfner

Neufahner Str. 15

82067 Schäftlarn / OT Zell

0151 700 75357