FAQ

– Wie finde ich die passende Kristalldecke?

Sie können unter der Menue „Stichworte“ nach Symptomen eine erste Auswahl treffen.

Sie können die passende Kristalldecke auspendeln. Je nachdem wie Sie abfragen erhalten Sie das Ergebnis: „welches ist die passende Kristalldecke im Moment für mich/mein Tier/…“, oder „welches ist die „Konstitutionsdecke“ für mich/mein Tier/…

Natürlich können Sie gerne einfach anrufen, ich berate Sie gerne…

– Wie kann ich die Kristalldecken reinigen und energetisch aufladen?

Die Kristalle sind so programmiert, dass sie sich selber reinigen und energetisch aufladen. Sie können allerdings gerne die Piezo energetic Card dazu verwenden. Sie legen die Kristalldecken über Nacht, auf jeden Fall mindestens 10 Minuten auf die Card. Die Wirkweise erfolgt nach Quantenphysikalischen Gesetzen. Am Stoff können sich Energien anheften, diesen leicht ausschütteln oder mit den Händen abstreifen.

Die Decken können Sie folgendermaßen von Schmutz reinigen: Handwäsche mit einer Bioseife in lauwarmen Wasser einweichen, evtl. leicht rubbeln. Dann mit kaltem Wasser auswaschen und zum Trocknen auf einen Wäscheständer auslegen. Die Kristalldecken können gerne ab und zu in die Sonne gelegt werden. Die Sonnenenergie verstärkt die Kraft.

– Wie wende ich die Kristalldecken an?

Für Menschen: man legt die Kristalldecke auf oder man legt sich drauf. Anfangs reichen 10 Minuten, das körpereigene Energiesystem wird sich Schritt für Schritt auf die Kristallenergie einstellen. Da die Wirkung nach dem „Zwiebelschalen – Prinzip“ erfolgt, können Blockaden an unerwarteter Stelle vorab aufgelöst werden um dann zum aktuellen „Problem“ zu gelangen. Die Anwendungsdauer kann gesteigert werden. Sobald es unangenehm wird wie z.B. starkes Kribbeln bitte die Kristalldecke weglegen.

Bei der Handmanschette gilt das Gleiche.

Für Tiere: Achtung: bitte nie Kristalldecken in Käfige oder Boxen zum Tier „einsperren“. Da das Prinzip der Kristalldecken auf FREIWILLIGKEIT beruht, müssen die Tiere selber entscheiden dürfen, wann die Schwingungen ausreichen und sie „fertig“ sind. Das kann sehr schnell gehen, nach ein paar Minuten schon.

Erstanwendung: bitte zeigen Sie achtsam die Kristalldecke ihrem Tier. So kann es Kontakt zu den Schwingungen und Frequenzen aufnehmen und entscheiden, ob sie eine Kristalldecke gerade wünschen. Die großen Decken anfangs ca. 10 Minuten auf den Rücken auflegen, Zeitdauer kann gesteigert werden. Am besten Sie beobachten Ihr Tier, sobald es unruhig wird, bei Pferden die Ohren anlegt, etc. die Kristalldecken herunternehmen.

Katzen: Katzen sind sehr speziell: sie legen am besten die Kristalldecken auf den Boden. Die Katzen sind sehr schnell in ihrer Entscheidung, laufen auf die Decken und bleiben solange auf ihnen, bis sie energetisch vollgetankt sind.

Der FAQ Bereich wird ständig erweitert. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine email, wenn Sie Fragen haben.

Ut enim ad minim veniam, nostrud exercitation ullamco laboris ut aliquip commodo consequat.

Contact us

Dr SabineHöfner

Neufahner Str. 15

82067 Schäftlarn / OT Zell

0151 700 75357

Have a question?